WASSERHYDRAULISCHE MODELLE FÜR FUNDIERTE PLANUNGEN

In der Wasserwirtschaft geht es heute darum, ökonomische, ökologische und soziale Belange zu beachten und miteinander in Einklang zu bringen.

Die Niederschlags-Abfluss-Modellierung ist eine Schlüsselposition der Wasserwirtschaft und eine der Kernkompetenzen von WALD + CORBE. Für den Hochwasserschutz oder den ökologischen Rückbau kanalisierter Gewässer sind hydraulische Modelle heute unerlässlich, wozu die Spezialisten von WALD + CORBE ein- und zweidimensionale Strömungsmodelle als Planungs- und Entscheidungshilfen erarbeiten.

In der Grundwasserüberwachung und -bewirtschaftung verfügt WALD + CORBE über langjähriges Know-how und setzt hauseigene Software-Programme ein.

 

1 / 6
Schäden am Vorplatz der Kapelle von Schollbrunn nach dem Starkregenereignis am 28. Mai 2016

Schäden am Vorplatz der Kapelle von Schollbrunn nach dem Starkregenereignis am 28. Mai 2016 

2 / 6
Wiese am Ortsausgang von Schollbrunn nach dem Starkregenereignis am 28. Mai 2016

Wiese am Ortsausgang von Schollbrunn nach dem Starkregenereignis am 28. Mai 2016 

3 / 6
Sulzbach 30.Mai 2016: Billigheimerstr./Raiffeisenstr. nach dem Starkregenereignis

Sulzbach 30.Mai 2016: Billigheimerstr./Raiffeisenstr. nach dem Starkregenereignis 

4 / 6
Allfeld 30.Mai 2016: Schäden nach dem Starkregenereignis

Allfeld 30.Mai 2016: Schäden nach dem Starkregenereignis 

5 / 6
Allfeld 30.Mai 2016: Schäden nach dem Starkregenereignis

Allfeld 30.Mai 2016: Schäden nach dem Starkregenereignis 

6 / 6

x

Diese Webseite empfehlen:
http:www.wald-corbe.de/arbeitsgebiete/wasserwirtschaft/index.php

WALD+CORBE : Wasserwirtschaft