08.Juli.2020, Rhein-Neckar-Zeitung - 1,9 Millionen Euro für den Schutz vor Hochwasser

Test

Flussgebietsuntersuchung offenbarte die Schwachstellen.

Von Marika Gutschik-Schilling

Wiesenbach Welche Erkenntnisse konnten aus der "Flussgebietsuntersuchung Biddersbach" für den Hochwasserschutz für die Wiesenbacher gewonnen werden? Antworten darauf gab in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats Diplom-Ingenieurin Catharin Schäfer aus der Abteilung Wasserwirtschaft von der Ingenieurgesellschaft "WALD + CORBE" aus Hügelsheim....zum Artikel 

DRUCKEN